EOS Erlebnispädagogik2020-07-22T00:31:13+02:00

Liebe Alle,

Wir sind weiterhin für Euch da!
Unsere Ausbildungen, Veranstaltungen und Kurse finden jetzt wieder statt.

Gerade jetzt, kannst Du Dich mit deinen Stärken einbringen!
Gerade jetzt, vermitteln wir weiter engagierte FSJler*innen.
Gerade jetzt, starten wir mit tollen Ausbildungen, Veranstaltungen und der Akademie durch.
Um zusammen etwas anpacken zu können konzentrieren wir unsere gesamte Kapazität in diese Felder und geben Euch gerne Rückhalt.

Weitere Infos für FSJler*innen erhaltet ihr hier und per Mail
Weitere Infos für FSJ Interessierte gibts hier

Liebe Alle,

EOS-Erlebnispädagogik

FSJ Deutschland/
International

Wir bieten Dir einen erfüllenden Freiwilligendienst in Deutschland oder im Ausland. Mach´mehr aus deinem Leben!

zum FSJ

Erlebnispädagogik

Werde Erlebnispädagog*in, ein Traumberuf mit Zukunft. Nur bei EOS in Voll- oder Teilzeit. Erfülle Dir Deinen Traum jetzt!

Ausbildung

Klassenfahrten

EOS-Klassenfahrten sind eine Entlastung für die Lehrer und ein Elixier für den Klassengeist. Bringen Sie Ihre Klasse in Fahrt!

Klassenfahrten

Feriencamps

Lernen Sie eine neue Dimension von Freizeiten kennen. Hier können Kinder und Jugendliche über sich hinauswachsen.

Feriencamps

Erlebnispädagogik – die Kultur des Herzens

Wir haben den Traum, die Welt mit Hilfe der Erlebnispädagogik ein Stück menschlicher zu gestalten. Denn in der Erlebnispädagogik liegt die Kraft, die es dem modernen Menschen ermöglicht, seine tieferen Potentiale zu entfalten. So hat sich EOS der Aufgabe verschrieben (jungen) Menschen Erlebnisse zu schenken, zu einer Wiederverzauberung der Welt beizutragen. Lass auch du dich begeistern von der Magie der Erlebnispädagogik und dem Spirit von EOS!

EOS-Erlebnispädagogik

Villa Mez, Wildbachweg 11
D-79117 Freiburg

0761- 600 800
Nachricht

„Nur was in frühen Jahren einmal als ganzer Mensch erlebt wurde, kann später wirklich verstanden werden.“
Rudolf Steiner

„Wir vermögen mehr, als wir glauben. Wenn wir das erleben, werden wir uns nicht mehr mit weniger zufrieden geben.“
Kurt Hahn

Nach oben