Mobile Seilaufbauten - EOS Erlebnispädagogik Erlebnispädagogik Mobile Seilaufbauten

Mobile Seilaufbauten

189,00 270,00 

28. – 30.04.2023

Schloss Hohenfels

Artikelnummer: n. v. Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Erlebnispädagogik Wochenendkurs Mobile Seilaufbauten

Wann: 28. – 30.04.2023
Wo: Schloss Hohenfels
Übernachtung: findet auf dem Campingplatz statt im eigenen Auto oder Zelt
Dozent: Tobias Stichlmair

Inhalte des Erlebnispädagogik Wochenendkurses Mobile Seilaufbauten

Kaum eine Disziplin in der Erlebnispädagogik hat es zu ähnlich großer Berühmtheit gebracht wie die Mobilen Seilaufbauten.

Der Grund ist einfach: Seile sind vielseitig einsetzbar, nützlich, günstig, leicht zu beschaffen und handlich. Und im Gegensatz zu den stationären Seilaufbauten und Hochseilanlagen bleibt die maximale Flexibilität gewahrt. Ein weiterer nicht zu unterschätzender Vorteil ist, dass durch die Mobilen Seilaufbauten wesentlich mehr Teamaufgaben möglich sind. Selbst Erlebnispädagogik-Profis sind erstaunt, wie reichhaltig der Schatz an kreativen Kooperationsaufgaben und Vertrauensübungen dabei ist. Neben den Niedrigseilelementen wird aber auch der Trendsport Nr. 1 zum Zuge kommen: Slackline.

Abgerundet wird der Kurs mit Ausführungen über die wichtigen hintergründigen Aspekte wie Materialbeschaffung, Sicherheit und rechtliche Fragen.

Für Rückfragen zum Hard Skill kontaktieren Sie uns per Email oder telefonisch unter 0761 600 8012.

Zusätzliche Informationen

Preis

270€, 189€ (Ermäßigung durch BFD/FSJ bei EOS)