Vollzeit Erlebnispädagogik Ausbildung - 8 Wochen auf Schloss Hohenfels

Erlebnispädagogik Ausbildung Schloss Hohenfels

2.490,00 2.830,00 

Wann: 30.08. – 22.10.2021
Wo: Schloss Hohenfels – Gelände

Unsere neue  Erlebnispädagogik- Ausbildung im Team- und Tagungszentrum Schloss Hohenfels am Bodensee. Der neue 8-wöchige Kurs beinhaltet alles nötige für die Zertifizierung zum Erlebnispädagogen. Auch die Prüfung und Praxis Erprobung (15 Tage EOS-Praktikum) sind dabei.

  • Inklusive Wochenendkurse
  • Inklusive Prüfung

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Beschreibung

Vollzeit Ausbildung Erlebnispädagogik: Aufbau und Inhalte

In der Vollzeit Erlebnispädagogik Ausbildung auf Schloss Hohenfels erarbeiten wir die Grundlagen aus folgenden Themen:

  • Spiel, Sport, Outdoor, Rallye, Natur, Sinne, Zirkus, Stockfechten, Niedrigseilelemente
  • Hintergründe der Erlebnispädagogik, Fahrtenkunde, Pädagogik, Psychologie
  • Kommunikation, Kooperation, Teambildung, Vertrauen, Musik, Improtheater, Solo
  • Vertiefungen in Bereichen, welche der Gruppe wichtig sind

Die Ausbildung umfasst, außerhalb des 8-wöchigen Kurses auf Hohenfels, 15 Tage EOS Praktikum, z. B. Einsatz in EOS Feriencamps und Klassenfahrten.
Supervision und Feedback durch unsere erfahrenen Erlebnispädagogen geben Ihnen wertvolle Tipps für Ihre zukünftige Arbeit.

In der abschließenden Prüfung wird das Gelernte in Theorie und Praxis erprobt.
Nach erfolgreichem Abschluss aller Ausbildungsmodule erhält der Absolvent das aussagekräftige EOS-Zertifikat.

Studierendenrabatt

Dieses Produkt ist von Studierenden mit einem im Zeitraum der Ausbildung gültigen Immatrikulationsnachweis und von Absolvent*innen des EOS Freiwilligendienstes ermäßigt buchbar.

Kurszeiten

Montag bis Donnerstag von 09.30 Uhr bis 16.30 Uhr und Freitag von 09.30 Uhr bis 13.00 Uhr.

Ausbildungsort

Die Ausbildung findet in auf dem großem Gelände des Schloss Hohenfels statt. Das Schloss Hohenfels liegt in der Nähe des Bodensees, ruhig gelegen und von Tannen des Hegaus umrandet. Das stilvolle und inspirierende Ambiente lädt hautnah und unmittelbar zu erlebnispädagogischem Lernen ein.

Chancen der Erlebnispädagogik

Geschulte Erlebnispädagog*innen werden in verschiedenen Berufsfeldern wie in Heimen, Schulen, der Erziehungshilfe, Sozialpädagogik, Wirtschaft, Management, etc. zunehmend gesucht. Zudem sind ErlebnisPädagog*innen in der pädagogischen Förderung, Einzelbetreuung, Teamentwicklung, Projekt- und Eventgestaltung immer mehr geschätzt. Somit bietet die Erlebnispädagogik Ausbildung interessante Möglichkeiten für einen haupt- oder nebenberuflichen Einstieg.

Weitere Fragen?

Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail oder telefonisch unter 0761 600 8010.

Ausbildung zum Erlebnispädagogen lieber flexibel in Teilzeit statt kompakt am Stück?

Informieren Sie sich hier über unsere Teilzeitangebote sowie die 6 oder 3 wöchige Ausbildung:

Zusätzliche Information

Ermäßigung

mit Ermäßigung, ohne Ermäßigung