Erlebnispädagogik Teilzeitausbildung SPIRIT

Absolvent*innen der Teilzeitausbildung SPIRIT erhalten nach den Hard Skill Wochenendkursen ein Zertifikat von EOS. Wir zertifizieren Ihnen alle erlernten Fähigkeiten und machen Sie offiziell zum*zur Erlebnispädagog*in.

Alles zur EOS Ausbildung

weitere Informationen

zu den Wochenendkursen

Eckdaten der Ausbildung in Teilzeit

  • Dauer der Ausbildung: Zwischen 1 und 3 Jahre

  • Preis: 1.980,- Euro

  • Einstieg jederzeit möglich

  • Freie, flexible und individuelle Kurswahl

  • 9 Hard Skill Wochenendkurse

  • Inklusive Verpflegung und Übernachtung

  • 15 Tage EOS Praktikum und fakultative Prüfung mit Abschlusszertifikat

Chancen durch Erlebnispädagogik

Erlebnispädagogik ist in aller Munde. Ihre enormen Potentiale werden mittlerweile weithin anerkannt. Mehr noch werden kompetent geschulte Erlebnispädagog*innen verstärkt in verschiedenen Branchen gesucht. In Schulen, Erziehungshilfe-Einrichtungen sowie der Sozialpädagogik sucht man händeringend nach Fachkräften. Auch in der freien Wirtschaft, speziell in Management-Bereichen sind ihre Fähigkeiten gefragt. Dabei sind Erlebnispädagog*innen vor allem aufgrund ihrer Qualifikationen in Hinsicht auf pädagogische Förderung, Einzelbetreuung, Teamentwicklung, Projekt- und Eventgestaltung vermehrt gesucht. Dennoch existieren bislang relativ wenige Möglichkeiten, sich in Erlebnispädagogik qualifiziert zu schulen. Wir bieten Ihnen mit unserem Lehrgang ein Sprungbrett in die faszinierende Welt der Erlebnispädagogik.

Anmeldung SPIRIT