Polen Einsatzstelle Fundacja L’Arche Wospolnota w Wojtowice - EOS Erlebnispädagogik

Fundacja L’Arche Wospolnota w Wojtowice

  • Du bekommst ein Taschengeld
  • Frei ab: September 2023
  • Die Unterbringung der Freiwilligen erfolgt innerhalb der Lebensgemeinschaft.
  • Erforderliche Sprachkenntnisse: Englisch, Polnisch
  • Mindestalter: 18-26 Jahre
  • Mindestdauer: 12 Monate

Jetzt bewerben

Fundacja L’Arche Wospolnota w Wojtowice

Wospolnota w Wojtowce ist eine kleinere sozialtherapeutische Einrichtung mit zwei Häusern. Dort leben erwachsene Menschen mit verschiedenen Behinderungen. Die Einrichtung wurde 1991 gegründet. Gegenwärtig leben 13 pflegebedürftige Menschen in der Einrichtung, wobei der Grad ihrer Behinderung unterschiedlich ist. Zur Fundacja Wospolnota w Wojtowce gehören auch Werkstätten und Agrarstätten in denen die Betreuten arbeiten. Neben therapeutischen Angeboten offeriert die Einrichtung zahlreiche Freizeitangebote für die betreuten Menschen.

Stellenbeschreibung

Die Hauptaufgabe des Freiwilligen ist die Untersützung in der Pflege und Betreuen der Behinderten. Darüberhinaus ist auch erwünscht Mithilfe in der Freizeitangeboten und bei den Werksätten. Die Einrichtung bietet ein reiches kulturelles Angebot, bei dem sich auch die Freiwilligen persönlich engagieren können. Es wird sehr viel Wert daruaf gelegt, die Behinderten am aktiven Leben teilnehmen zu lassen. Weitere Aufgaben sind: Begleitung bei den Spaziergängen, Begleitung und Assistenz beim Einkaufen, gemeinsame Kinobesuche, etc.