Österreich Einsatzstelle Lebensart - EOS Erlebnispädagogik

Lebensart

  • Du bekommst ein Taschengeld
  • Frei ab: September 2021
  • Die Unterbringung erfolgt innerhalb der Lebensgemeinschaft.
  • Erforderliche Sprachkenntnisse: Deutsch
  • Mindestalter: 18-28 Jahre
  • Mindestdauer: 6 Monate

Jetzt bewerben

Lebensart

Die anthroposophisch orientierte Lebensgemeinschaft gibt Menschen mit Behinderung und ihren Betreuerinnen und Betreuern ein Zuhause. Sie umfasst vier familienähnliche Wohngemeinschaften sowie Werkstätten in und um Wien, in denen die Menschen mit Behinderung tätig sind. Besonderes Augenmerk wird der künstlerischen Arbeit geschenkt. Die Mitglieder der Gemeinschaft unterstützen sich, achten aufeinander und genießen zusammen das Leben. Jedes Mitglied trägt mit seinen Gaben zum Gelingen des gemeinsamen Lebens bei.

Stellenbeschreibung

Die Betreuung von Menschen mit besonderen Bedürfnissen steht hier im Mittelpunkt. Sie leisten den Menschen mit Behinderung dort, wo sie Hilfestellung benötigen, Unterstützung, Aufsicht und auch mal ein  „gutes Wort“. Freiwillige helfen in der Organisation der Gemeinschaft und im Haushalt mit und bringen Ihre kreativen Ideen in das gemeinsame Leben ein. Die Mitarbeit erfordert Einfühlungsvermögen, Umsichtigkeit und Courage.