Frankreich Einsatzstelle L’Arche en pays Toulousain - FSJ mit EOS

Frankreich Einsatzstelle L’Arche en pays Toulousain

  • Du bekommst ein Taschengeld
  • Frei ab: September 2021
  • Erforderliche Sprachkenntnisse: Französisch
  • Die Unterbringung der Freiwilligen erfolgt innerhalb der Lebensgemeinschaft.
  • Mindestalter: 18-26 Jahre
  • Mindestdauer: 6 Monate

Jetzt bewerben

Frankreich Einsatzstelle L’Arche en pays Toulousain

L’Arche en pays Toulousain ist eine 2001 gegründete sozialtherapeutische Einrichtung nach dem Arche-Konzept im Süden Frankreichs. Dort leben 26 erwachsene Menschen mit kognitiven Einschränkungen und Unterstützungsbedarf in drei Wohngruppen, wovon zwei sich auf dem Gelände Maniban in Blagnac in der Nähe der Stadt Toulouse und die dritte im Toulouser Stadtteil Borderouge befinden. Dort werden zeitlich begrenzt auch Betreute von außerhalb in die Wohngruppen aufgenommen. Die Einrichtung stellt ihren Bewohnern und auch für externen Mitarbeiter mit Einschränkungen 28 geschützte Arbeitsplätze. In der Gärtnerei wird Gemüse produziert. Dieses wird im eigenen Hofladen und auf dem Markt verkauft. Weitere Dienstleistungen werden im Gastgewerbe und im Catering- bzw. Lieferdienstbereich angeboten.

Stellenbeschreibung

Tätigkeitsschwerpunkte der Freiwilligen sind die Unterstützung in den Wohngruppen, die Mithilfe bei der Haushaltsführung und die Begleitung der häuslichen Alltagsbewältigung wie Kochen, Einkaufen und ähnliches. Weiterhin sind die Freiwilligen an der Gestaltung der sozialen und kulturellen Aktivitäten wie zum Beispiel Singen, Musizieren, Veranstaltungen, Ausflügen und Festen beteiligt und wirken bei deren Planung und Anleitung mit. Dadurch soll das tägliche Leben der betreuten Menschen bereichert und ihre individuelle Förderung verbessert werden. Die Einrichtung pflegt ein reiches kulturelles Leben, bei dem die Freiwilligen einigen Spielraum haben, eigene Ideen einzubringen und sich zu engagieren.