FSJ in England Einsatzstelle Emerson College - EOS Erlebnispädagogik

FSJ in England: Einsatzstelle Emerson College

  • Du bekommst ein Taschengeld
  • Erforderliche Sprachkenntnisse: Englisch
  • Die Unterbringung erfolgt in einer Wohngemeinschaft in/nahe der Einsatzstelle, in einem eigenen Zimmer.
  • Mindestalter: 18-26 Jahre
  • Mindestdauer: 12 Monate

Jetzt bewerben

FSJ in England: Einsatzstelle Emerson College

Das Emerson College ist ein 1962 gegründetes Bildungszentrum für Erwachsene. Bei der Einrichtung handelt es sich um eine Lern- und Forschungsgemeinschaft, die Menschen dabei hilft sich zu entwickeln und die spirituellen, sozialen und praktischen Dimensionen von Leben und Arbeit zu verinnerlichen. Emerson lebt nach den Grundsätzen von Menschen rund um den Erdball in Bezug auf das Lernen, Arbeiten und Leben in einer nachhaltigen, sich wandelnden und natürlichen Umwelt.

Stellenbeschreibung

Ein Freiwilliger muss bei Antritt des Engagements mindestens 18 Jahre alt sein. Ein Grundwortschatz der englischen Sprache wird vorausgesetzt. Die Arbeit ist anstrengend, weshalb Aspiranten auf eine Stelle in gesundheitlich guter und fitter Verfassung befinden sollen. Die Arbeitszeit beträgt in einer sieben-Tages-Periode 30 Stunden. Die Schichtzeiten sind variabel und hängen vom Team ab, in welchem der Freiwillige im Emerson College arbeitet. Jeder hat während seines Freiwilligendienstes in einem sieben-Tages-Zeitraum Freizeit und freie Tage. Untergebracht sind die Freiwilligen in einem eigenen Zimmer. Die Mahlzeiten werden von der Einrichtung gestellt. Die Infrastruktur und das Gelände des Emerson College stehen den Freiwilligen jederzeit zur Verfügung.

Die Tätigkeiten der Freiwilligen in der Hauswirtschaft umfassen das Reinemachen von Gästezimmern wie abstauben, putzen und Betten machen. Zudem arbeiten die Freiwilligen in der Wäscherei des Colleges und halten die Klassenrsäle und andere Unterrichtsräumlichkeiten sauber. Weitere Aufgaben übernehmen sie bei der Zubereitung und Vorbereitung der College-Mahlzeiten und Erfrischungspausen, dem Servieren und Abräumen von Tischen sowie dem Abwasch. Innerhalb des „Pixton Haus“ sind die Freiwilligen für die Führung des Haushaltes verantwortlich. Ihnen obliegt das Management der Vorräte und sie kümmern sich um alle Aufgaben die in und um das Gebäude anfallen.