Schweiz Einsatzstelle Sonnenhof Arlesheim - EOS Erlebnispädagogik

Sonnenhof Arlesheim

  • Frei ab: September 2020
  • Dauer des Einsatzes: Mindestens 6 Monate
  • Die Unterbringung der Freiwilligen wird von der Einsatzstelle gestellt. Die Unterkunft befindet sich in einem separaten Trakt wo auch andere Freiwillige leben.
  • Taschengeld: ja
  • Alter: 18-26 Jahre
  • Erforderliche Sprachkenntnisse: Deutsch

Jetzt bewerben

Sonnenhof Arlesheim

Der Sonnenhof Arlesheim fördert und unterstützt Kinder und Jugendliche in der eigenen heilpädagogischen Sonderschule und begleitet sie mit einem vielfältigen Therapieangebot. Die Bewohner leben in betreuten Wohngruppen und sind tagsüber in Werkstätten tätig. Es gibt zudem Betreuungsangebote in Internatswohngruppen und in der außerschulischen Tagesbetreuung. Das pädagogische und therapeutische Gesamtangebot ermöglicht die Entwicklung der Bewohner zu mehr Selbstständigkeit, verbesserten Erlebnis-, Kontakt- und Kommunikationsfähigkeiten sowie die Entwicklung und Ausbildung der kulturtechnischen und kognitiven Fähigkeiten. In der anthroposophischen Einrichtung werden ungefähr 50 Menschen mit geistigen, seelischen oder körperlichen Entwicklungsstörungen betreut.

Stellenbeschreibung

Die Freiwilligen arbeiten im sozialen und therapeutischen Bereich. Z.B.: Im Bereich Kinder und Jugendliche: Unterstützung im Alltag, Hilfe bei der Pflege, beim gemeinsamen Essen, Begleitung zur Schule, gemeinsamen Spaziergängen, Freizeitaktivitäten. Das Wohnen im Dorf ermöglicht es, den individuellen Bedürfnissen der Bewohner nach Mobilität und Freizeitangeboten zu entsprechen. Dabei werden die Bewohner durch die Freiwilligen in ihrem Alltag unterstützt. Angeleitet wird der IJFD-Freiwillige durch die zuständigen Betreuer und Therapeuten.