Estland FSJ-Einsatzstelle Jugendhof Naatsaku - Jetzt bewerben!

Estland FSJ-Einsatzstelle Jugendhof Naatsaku

  • Du bekommst ein Taschengeld
  • Frei ab: September 2023
  • Erforderliche Sprachkenntnisse: englisch, estnisch
  • Die Unterbringung erfolgt in der Einrichtung.
  • Mindestalter: 18-26 Jahre
  • Mindestdauer: 12 Monate

Jetzt bewerben

Estland FSJ-Einsatzstelle Jugendhof Naatsaku

Der Jugendhof Naatsaku ist ein alter Bauernhof in der Nähe von Viljandi im Süden Estlands. Seit der Unabhängigkeit Estlands Mitte der 1990er Jahre lebt der Inhaber, Herr Dr. Schwanenflügel mit seiner Familie auf dem Hof und führt verschiedene Projekte durch. Auch Jugendgruppen und Schulklassen sind in zeitlich begrenzten Aufenthalten immer wieder zu Gast. Der Jugendhof betreibt Landwirtschaft. Innerhalb einer Mehrzweckhalle befinden sich außerdem eine Schreinerei, eine Holzwerkstatt und eine Werkstatt zur Reparatur von Maschinen. Auf dem Bauernhof werden Kinder und Jugendliche zwischen zwölf und 18 Jahre aufgenommen, die in der Schule oder ihrer Familie Schwierigkeiten haben. Sie leben mindestens drei Monate auf dem Jugendhof Naatsaku, wo sie während dessen arbeiten. Die Jugendlichen helfen bei der Bewirtschaftung des Hofes sowie bei der Sanierung und Renovierung der Gebäude.

Aufgaben in der FSJ-Einsatzstelle Jugendhof Naatsaku

Die Freiwilligen in der FSJ-Einsatzstelle Jugendhof Naatsaku werden in verschiedenen Bereichen des Jugendhofes eingesetzt. Sie arbeiten während ihrer gesamten Dienstzeit täglich mit den Jugendlichen, die wir betreuen, zusammen, werden dabei von unseren Mitarbeitern angeleitet und nehmen an den Teambesprechungen teil. Sie machen auf diese Weise vielfältige Erfahrungen und erhalten einen umfassenden Einblick in einen typischen Bereich der Sozialarbeit.