Erfahrungsbericht von Jovana

Jovana (27), kommt aus Bosnien und ist Sozialarbeiterin. Aktuell macht sie Ihr FSJ in der Lebenshilfe. Dort arbeitet Sie in einer Gruppe mit 10 Menschen mit Behinderung.

Sie hilft nicht nur bei alltäglichen Aufgaben, sondern auch im sozialen Bereich.

Durch das FSJ kann Jovana viele neue Erfahrungen mitnehmen und sie sagt, sie kann nun noch besser unter Druck arbeiten, sollte das einmal nötig sein.

Ein FSJ würde sie jedem weiterempfehlen. Um Deutsch zu lernen oder neue Erfahrungen zu sammeln.

Mit Problemen konnte Sie sich jederzeit an Ihren Bildungsreferenten bei EOS wenden und ist dafür sehr dankbar.

Jetzt Bewerben

Wir haben noch viele weitere Erfahrungsberichte auf Lager!