Loading...
Freiwilligendienste 2017-11-15T12:06:43+00:00

EOS Freiwilligendienst

Warum ein Freiwilligendienst?

Immer mehr jungen Menschen entdecken die Chancen des Freiwilligendienstes. Was ist dran an diesem „Geheimtipp“?

Dein Freiwilligendienst

Ein Freiwilligendienst bei EOS bringt etwas: für dich – und für die Welt! Was sagen Ehemalige über ihre Erfahrungen?

Deine Vorteile

Mit einem Freiwilligendienst über EOS bist du gut aufgehoben. Organisatorisch, finanziell und persönlich.

Unsere Programme

Wir bieten für dich den Einsatz in Deutschland (FSJ, BFD), im Ausland (IJFD) und den entwicklungspolitischen Dienst (weltwärts)

Incoming

Durch das Incoming-Programm vermitteln wir ausländische Bewerber.

Häufige Fragen (FAQ)

Im Überblick hier die wichtigsten Fragen zu deinem Einsatz.

Deine Ansprechpartnerin:

Kerstin Ratzing

0761 6008006
Nachricht
Jetzt bewerben

Warum ein Freiwilligendienst

Immer mehr junge Menschen entscheiden sich für einen Freiwilligendienst. Entscheiden sich also dafür, nach der Schule oder Ausbildung nicht schon wieder die nächste „Schulbank“ zu drücken, sondern etwas Sinnvolles zu tun. Für die meisten ist dieses Jahr das schönste und wertvollste Jahr in ihrem Leben. Nicht wenige haben dabei sogar ihren „Traumberuf“ gefunden.

Und immer mehr entscheiden sich, ihren Freiwilligendienst über EOS zu machen. Dies hat gute Gründe!

Das Freiwilligen- Jahr ist deine Eintrittskarte…

…in die aufregende Welt der zukunftsträchtigen sozialen Berufe. Ihnen gehört die Zukunft, denn in unserer Gesellschaft sind mehr und mehr diejenigen gefragt, die sich für Kinder, Jugendliche, Menschen mit Behinderung , Senioren oder Benachteiligte einsetzen.

Übrigens: 79% der ehemaligen Freiwilligen sind mit ihrem Freiwilligendienst sehr zufrieden gewesen. Fast die Hälfte arbeitet danach beruflich in einem ähnlichen Bereich wie während dem freiwilligen Jahr, weitere 10% werden darin ehrenamtlich tätig!

Das Beste zuletzt: während deines Freiwilligendienstes gestaltest du die Gesellschaft aktiv mit und gibst ihr dabei ein etwas freundlicheres Gesicht.

Dein Freiwilligendienst – für eine Kultur des Herzens

Ein Freiwilligendienst ist üblicherweise ein ganz gewöhnlicher Freiwilligendienst. Nicht so bei uns. Mit EOS entscheidest du dich für einen Freiwilligendienst der Kultur des Herzens. Bei unserem Freiwilligendienst geht es nicht nur um ein Helfen auf Augenhöhe, sondern auch darum, die unentdeckten Potentiale in dir zu finden und zu aktivieren. Denn in jedem Menschen schlummern verborgene Kräfte, die nicht genutzt werden, die aber darauf warten, geweckt zu werden!

EOS-Erlebnispädagogik hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, diese ungehobenen Talente zu fördern. In unseren Freiwilligendiensten ist es möglich, über sich hinaus zu wachsen, sich zu bewähren und seine Persönlichkeit zu entwickeln.

Mit einem Freiwilligendienst schenkst du deshalb nicht nur der Welt etwas. Auch für dich selbst entwickelst du neue ungeahnte Fähigkeiten.

Deine Vorteile

Wer heute einen Freiwilligendienst vorweisen kann, hat Engagement und Teamfähigkeit bewiesen.
Dies wissen auch die Entscheider in den Verbänden, Organisationen und Betrieben – und suchen speziell nach Bewerbern, deren Vita ein Freiwilligendienst auszeichnet. Denn was in der Berufswelt und im Privatleben immer mehr zählt, sind Menschen, die Verantwortung übernehmen können!
Der Freiwilligendienst – das „Vitamin F“ in deinem Leben!

Bei den EOS-Freiwilligendiensten kannst du dich freuen auf:

  • Sorgfältig ausgesuchte, bewährte und außergewöhnliche Einsatzstellen
  • Ein ansehnliches Taschengeld, das „zum Leben reicht“
  • Verpflegung und Unterkunft (oder einen adäquaten Zuschuss)
  • Versicherungen (Kranken-, Arbeitslosen-, Pflege-, Unfall- und Haftpflichtversicherung)
  • 25 spannende Seminartage mit Gleichgesinnten bei EOS
  • Voller Urlaub (in der Regel 25 -30 Tage)
  • Eine Alternative zum Jahrespraktikum (zum Beispiel für die Fachhochschulreife) oder als Vorpraktikum (für manche Studiengänge); ein qualifiziertes Abschlusszeugnis von EOS
  • Kindergeld / Waisengeld bis 25 Jahre (ggf. für deine Eltern)
  • Ausweis für ermäßigten Eintritt z.B. in Theater, Schwimmbad, Museum, vergünstigte Bahncard…
  • Einige weitere Vergünstigungen (günstige Erlebnispädagogik-Kurse, Ehemaligen-Treffen…)

Es gibt keine Bewerbungsfrist, das heißt, du kannst bei uns jederzeit in einen Dienst einsteigen!

Wer zu Beginn oder während des Freiwilligendienstes einen Studienplatz zugewiesen bekommen hat, wird bei der Neubewerbung bevorzugt berücksichtigt. Ein Freiwilligendienst gilt übrigens für manche Studiengänge als Wartezeit, so dass die Studienplatzchancen dadurch deutlich verbessert werden.

Unsere Programme

Incoming

Für junge Menschen aus dem Ausland bieten wir die unbürokratische Chance, über uns einen Platz für einen Freiwilligendienst in Deutschland zu erhalten.
Unser „Incoming-Programm“ ist vielleicht auch für dich der beste und einfachste Weg, um in Deutschland „anzukommen“. Aber auch, um Deutschland von seiner stärksten Seite kennen zu lernen. Und nicht zuletzt, um dich sogar auch noch in einer sinnvollen und gesellschaftlich hoch geschätzten Weise einzubringen.Das Incoming ist kein eigenständiges Programm, sondern eine „Trumpfkarte“ des FSJ.Entsprechend darfst du dich auch hier freuen auf:Taschengeld (mind. 150 €), Unterkunft und Verpflegung (oder finanzieller Ersatz), Versicherungen (Kranken-, Unfall-, Haftpflicht), geregelter Urlaub, 25 Seminartage bei EOS und die Fahrtkosten zu den Seminaren (du trägst die Reisekosten), organisatorische Unterstützung (Visum…) und persönliche Betreuung durch EOS!

Deine Chancen für INCOMING sind gut, wenn du:

  • Deinen ständigen Wohnsitz außerhalb Deutschlands hast (Deutsch nicht deine Muttersprache ist)
  • Du in den letzten 5 Jahren nicht mehr als 6 Monate in Deutschland verbracht hast
  • Eventuell ein polizeiliches Führungszeugnis aus dem Heimatland besorgst (gelegentlich erforderlich)
  • Mindestens 18 Jahre alt bist
  • Grundlegende Deutschkenntnisse mitbringst (meist Level B1, je nach Einsatzstelle)
  • 12 Monate in einer sozialen Einrichtung (Heilpädagogik, Altenpflege…) mitarbeiten willst (Vollzeit)
  • Gegebenenfalls (je nach Land) ein Visum (Aufenthaltsgenehmigung) beantragst

Bei allen Fragen kannst du ganz unkompliziert unsere Ansprechpartner kontaktieren:

Linda Amberger, +49(0) 761 – 600 80 142,  linda.amberger(at)eos-ep.de,  oder:
kontakt(at)eos-fsj.de, +49 (0) 761- 600 800 6 – Wir holen dich rein!

Häufige Fragen (FAQ) – Wo geht es hier zum Freiwilligendienst?