EOS Incomer Siaka Diabate über sein FSJ in Deutschland

Siaka Diabate stammt aus der Elfenbeinküste. Der Germanistikstudent hatte dort keine Möglichkeit regelmäßig Deutsch zu sprechen und sich zu verbessern. Deshalb wollte er mit EOS Erlebnispädagogik als Incomer ein FSJ in Deutschland machen.

Vor seiner Reise war er extrem aufgeregt. Er wusste nicht, was ihn in einem für ihn noch fremden Land – ja einem komplett fremden Kontinent erwartet. Deshalb fragte er sich ständig, ob es richtig ist ein FSJ in Deutschland zu machen. Rückblickend war es für ihn genau die richtige Entscheidung. Er hat tolle Erfahrungen gemacht und Freunde fürs Leben getroffen.

Für seinen neuen Freund Mikhail hat er sogar ein Gedicht auf Französisch geschrieben und bei einem FSJ-Seminar vor der Gruppe vorgetragen. Wie sich das anhört und wie sich Michail über das Gedicht freut, seht ihr im Video.

Mache dein FSJ!