EOS-Erlebnispädagogik

Gib hier deine Überschrift ein

Dein FSJ

Stiftung St. Beatus


  • Bühlweg 2
    Sigriswil, , 3655, Switzerland

Einsatzbereich

  • Sozialtherapie (A)

Beschreibung der Einsatzstelle

Die Stiftung St. Beatus ist eine anthroposophisch orientierte; sozialtherapeutische Wohn- und Werkgemeinschaft für etwa 25 Menschen. Die Einrichtung am Thunersee ist eine nach modernen Grundsätzen geführte Institution für Erwachsene mit vorwiegend psychischen Behinderungen. Grundlage der Betreuungsarbeit ist das durch die Anthroposophie Rudolf Steiners erweiterte Menschenverständnis. Sie orientiert sich daneben an pädagogischen Konzepten wie einer personenzentrierten Grundhaltung und Erkenntnissen der Salutogenese-Forschung. Bei der Betreuung steht der Mensch im Mittelpunkt. Um regelmäßige Arbeitsprozesse in den Alltag der Menschen zu integrieren wurden verschiedene Werkstätten wie ein Kreativ-Atelier (für textiles Gestalten; Weberei; Floristik); ein Garten mit Kräuterverarbeitung; eine Holzwerkstatt; aber auch eine Küche; Wäscherei sowie Reinigungsdienste für die Hauswirtschaft geschaffen. Die Lebens- und Arbeitsbedingungen im Heim und in den Werkstätten werden so gestaltet; dass die Fähigkeiten und Stärken der Betreuten bestmöglich gefördert werden.

Stellenbeschreibung

Die Aufgaben der Freiwilligen sind sehr unterschiedlich. Unterstützung des Teams in den Wohngruppen. Mitgestaltung des Zusammenlebens; Alltagsbegleitung der Bewohner. Gemeinsame Einnahme von Mahlzeiten; Begleitung bei Arztbesuchen und Einkäufen. Planung und Gestaltung von Freizeitaktivitäten sowie die Mitarbeit in den Werkstätten. Die Freiwilligen unterstützen die Betreuten durch Alltagshilfe in allen Lebenssituationen angeleitet durch die zuständigen Betreuer und Therapeuten.

Werde ErlebnispädagogIn!

Du willst Deinem Leben eine neue Richtung geben?

Du suchst eine Tätigkeit, die sinnvoll ist und Dir gleichzeitig auch Freude und Erfüllung gibt? Dann ist der Beruf des Erlebnispädagogen wahrscheinlich genau das Richtige für Dich. 

Wir wollen Dir den Einstieg in Deine neue berufliche und persönliche Ausrichtung leichter machen. Deshalb wollen wir Dir unsere ersten zwei Fortbildungen zum Erlebnispädagogen/in 2024 zu einem Freundschaftspreis anbieten. Wähle also frei zwischen der Akademie 2 (4.3. – 22.3.) oder 3 (25.3. – 12.4., bzw. 4.3. – 12.4.). Du bekommst exklusiv für diese zwei Kurse einen Rabatt von 40 %! Mit diesem Freundschaftsangebot kannst Du also über 600 € sparen!

Diese zwei Akademien werden zudem speziell auch für diejenigen angeboten, die bereits einen Erlebnispädagogik-Lehrgang mitgemacht haben und die Fortgeschrittenen-Stufe erreichen wollen. 

Buche jetzt mit dem Code: Rabatt-40

Consent Management Platform von Real Cookie Banner