EOS-Erlebnispädagogik

Gib hier deine Überschrift ein

Dein FSJ

L’Arche Cape Breton


  • 3 L'Arche Lane
    Iron Mines, , NS B0E 2K0, Canada

Einsatzbereich

  • Sozialtherapie (A)

Beschreibung der Einsatzstelle

Die Arche Cape Breton ist eine bereits 1983 gegründete sozialtherapeutische Einrichtung nach dem Arche Konzept von Jean Vanier. Die Einrichtung liegt auf der Insel Cape Breton in Nova Scotia. In der Einrichtung werden insgesamt 22 erwachsene Menschen mit kognitiven Einschränkungen und Unterstützungsbedarf betreut. Alle 22 Menschen leben in den 6 Wohngruppen in verschiedenen Häusern bzw. einem Appartement. Zudem existiert mit L’Arche Work ein innovatives Tageszentrum mit Arbeitsplätzen im Bereich „local businesses“. Darüber hinaus bietet L’Arche Cape Breton künstlerische; handwerkliche; sportliche und soziale Aktivitäten für alle Mitglieder der Gemeinschaft. Ziel der Einrichtung ist die Verwirklichung einer Gemeinschaft; die Menschen in ihrer einzigartigen Entwicklung bestmöglich sozial; kulturell und beruflich integriert.

Stellenbeschreibung

Freiwilliger sind unter anderem in die Unterstützung der Menschen mit kognitiven Einschränkungen innerhalb der Wohngruppen sowie die Mithilfe bei der Haushaltsführung eingebunden. Hierzu gehören bspw. die Vorbereitung des Frühstücks; das Aufräumen der Wohnung und der Abwasch. Darüber hinaus werden die Betreuten bei ihren Aktivitäten innerhalb der Tageseinrichtung von den Freiwilligen begleitet und unterstützt. Auch bei der Gestaltung der sozialen und kulturellen Aktivitäten wie Singen; Musizieren; Veranstaltungen; Ausflüge; Feste; Uniprojekte wirken sie mit. Die Einrichtung pflegt ein reiches; kulturelles Leben; bei dem die Freiwilligen einigen Spielraum habe eigene Ideen einzubringen und sich zu engagieren.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner