Eckdaten

  • Frei ab: August 2019

  • Dauer des Einsatzes: Mindestens 6 Monate

  • Die Unterbringung der Freiwilligen erfolgt in einem eigenen Zimmer innerhalb einer Wohngemeinschaft.

  • Taschengeld: ja

  • Alter: 18-26 Jahre

  • Erforderliche Sprachkenntnisse: Englisch

Erfahrungsbericht

Cadmus Lifesharing Association

Die Cadmus Lifesharing Association liegt bei Great Barrington, im US-Bundesstaat Massachusetts. Zu ihr gehören mehrere Lebensgemeinschaften, in denen zwischen drei und vier Menschen mit Behinderung leben, arbeiten und betreut werden. Manche Gemeinschaften von ihnen sind eher „ländlich“, andere eher „städtisch“ geprägt. Die Philosophie Rudolf Steiners spielt in vielen dieser Lebensgemeinschaften eine große Rolle. Ein liebevolles Miteinander, Respekt und Wertschätzung stehen im Vordergrund. Jeder Einzelne kann und soll mit seinen Fähigkeiten einen Beitrag für die Gemeinschaft leisten. Zum Alltag gehört die Beschäftigung der Betreuten in verschiedenen Kunstgewerbe-Werkstätten sowie sportliche Aktivitäten. Es gibt zum Beispiel Kunst-, Tanz-, Theater-Workshops. Darüber hinaus wird viel musiziert. Den Betreuten werden Trommel-Kurse und Chorproben angeboten. Auch Yoga, Schwimmen, Reiten, Kochen, Backen und Gartenarbeit sind im Alltag der Einrichtungen fest verankert.

Stellenbeschreibung

Freiwillige helfen den Bewohnerinnen und Bewohnern in deren Alltag. Sie unterstützen die Betreuerinnen und Betreuer bei der Organisation der Lebensgemeinschaften und bringen Ihre Ideen bei der Planung der Freizeit mit ein. Die Tätigkeiten umfassen das gesamte Spektrum der betreuenden Arbeit der Einrichtung. Die Unterstützung bei der täglichen Haushaltsführung in den Wohngruppen der Lebensgemeinschaft, die Mitarbeit in den Werkstätten und der Hauswirtschaft der Einrichtung sowie die Teilnahme an therapeutischen Maßnahmen und am kulturellen Programm. Auch die Begleitung der Betreuten bei unterschiedlichen Aktivitäten außerhalb der Einrichtung, insbesondere den Kooperationen mit der Community Access to the Arts, ist ein mögliches Einsatzgebiet für interessierte Freiwillige.

Bewerber auf die Freiwilligendienst-Stelle sollten Freude an der Arbeit mit Menschen mitbringen, motiviert und kreativ sein, auch gerne an der frischen Luft arbeiten, und gerne in einer Lebensgemeinschaft leben.

Freiwillige leben in einem Zimmer in einer der Wohngemeinschaften zusammen mit Betreuten und Betreuern.

Jetzt Bewerben