6-wöchige Vollzeitausbildung Erlebnispädagogik:

Im Gegensatz zur 3-wöchigen Academie bietet die 6-wöchige Ausbildung eine wesentlich stärkere Vertiefung. Zwei Academie-Blöcke werden inhaltlich aufeinander abgestimmt, Wiederholungen vermieden. Aspekte wie Teambildung, soziale Prozesse und Feedback intensivieren sich. Der gesamte Lehrgang wird somit deutlich nachhaltiger. Ein weiterer Bonus: Mit der 6-wöchigen Ausbildung gewinnt auch das Zertifikat eindeutig an Gewicht und Aussagekraft.

Der Lehrgang setzt sich aus 4 Ausbildungskomponenten zusammen:

  • 6 Wochen Grundlehrgang
  • Praxis – 4 Hard-Skill-Wochenenden
  • Praktika – 15 Tage im Einsatz
  • 1 fakultatives Prüfungswochenende